Speisen

Von jeher ist die Küche unserer Region eine „arme Küche“, die jedoch auf gekonnte Weise die Gaben unserer Felder, Wälder und Höfe zu veredeln weiß. Anstatt mit teuren Zutaten, brilliert sie mit Einfallsreichtum.Wenige Grundzutaten werden auf einfache und dennoch raffinierte Weise kombiniert und sind die Grundlage für unsere Rezepte, welche die Tradition wieder aufleben lassen.

We cannot display this gallery

Bei uns ist alles möglichst hausgemacht, so wie wir es von unseren Großmüttern abgeguckt haben, während wir mit der Zeit immer Neues dazulernen.

In unseren Vorratsschränken finden sich ausschließlich die herausragenden Produkte unseres schönen Landstrichs, die Lunigiana, sowie der anliegenden Regionen (die Provinzen von Parma und La Spezia), von denen die Lunigiana traditionellerweise kulinarisch beeinflusst wird. Dies spiegelt sich in unseren hiesigen Spezialitäten wieder: aromatische salzige Kuchen mit Wildkräutern, die testaroli, dünn in gusseisernen Pfannen (testi) ausgebackene Teigfladen, tortelli und frittelline aus Kastanienmehl, in den testi gekochtes Lamm der Zerasca-Rasse (ausgezeichnet mit dem Gütesiegel von Slow Food) und die süßen kremgefüllten amor sind allseits anerkannte Delikatessen, die obgleich ihrer einfachen Herkunft herausragend im Geschmack sind.

Aber vor allem isst man bei uns seit Generationen viel, viel Pilze.
Beinahe alles was bei uns auf den Tisch kommt, können Sie auch in unserem Geschäft (www.ilfungopontremoli.it) in Pontremoli erstehen.

„So könnte ein Frühlingsmenü bei uns aussehen“ 

 Herzhafter Kuchen mit Kräutern und Erbadella (Kräuterkuchen) mit Frühlingszwiebeln

Omelett mit Mairitterlingen (Pilze) und grünem Spargel

Geröstete Brottaler mit Rucola und Speck

Gemischter Käseteller aus regionaler Produktion mit Honig und Marmeladen aus eigener Produktion

Frischer Aufschnitt aus rohem Parmaschinken, Salami und Colonnataspeck

Mit Kräutern und Ricotta gefüllte Tortelli (frische Pasta) an Fleisch-Pilz-Sauce

Lammsteaks der Zerrasca- Rasse mit Rosmarinkartoffeln und Salat

Hausgemachter Kuchen mit Erdbeeren und Cremefüllung

.

Hier finden Sie weitere Menüvorschläge, um auf den Geschmack zu kommen.

Küchentraditionen in unserem Agriturismo:

• Unser Menü ist einheitlich, denn wie auch zu Hause weiß die „mamma“ am besten was auf den Tisch kommt. Unsere Küche orientiert sich dabei hauptsächlich an saisonalen Produkten und deren herausragende Frische und Qualität, sowie an einigen konstanten Kriterien. Wenn Sie Ihre besonderen Anlässe bei uns feiern möchten, nehmen Sie einfach telefonisch mit uns Kontakt auf. So können wir gemeinsam entscheiden, was zu Ihrem speziellen Fest passt (Taufe, Kommunion, Geburtstage, Essen unter Freunden, ungezwungene Hochzeiten im kleinen Rahmen…).
• Unser Ristorante ist üblicherweise auf Nachfrage Sonntags zum Mittagessen und von Montag bis Samstag zum Abendessen geöffnet. Die telefonische Reservierung ist immer erforderlich, da wir nur begrenzte Kapazität haben.
• Das tägliche Menü wird Ihnen im Augenblick der Reservierung mitgeteilt und beinhaltet Kaffe auf  Nachfrage, während Wasser und Weine und Liköre pro Person ausgeschenkt werden. Unsere Weine sind allesamt lokalen Ursprungs und direkt vom Erzeuger abgefüllt und ausgewiesen.
• Kinder zwischen 3 und 10 Jahren erhalten bei uns eine Ermäßigung von 20%.
• Allergien, Glutenunverträglichkeit oder ähnliche Einschränkungen machen Sie bitte im Augenblick der Reservierung bekannt und informieren Sie sich über mögliche Alternativvorschläge.
• Die Benutzung unseres Schwimmbades ist gemäß der regionalen Bestimmungen nicht den Gästen unseres Restaurants erlaubt.
• Haustiere sind nicht zugelassen.

Die Reservierung ist immer erforderlich  und
garantiert Ihnen Qualität und Frische unserer Küche.

ANFAHRT
Telefon (0039) 0187.460050
Mobil (0039) 339.8554222  Barbara
E-mail glicinelanterna@gmail.com
Su Facebook
Su Twitter